Bio SuisseSchweizerischer LamazüchtervereinSchweizerische Milchschafzucht Genossenschaft heurueti_titel.gif (1851 Byte)
CH-8499 Stenrnenberg
Wissenswertes über Lamamilch

Da die Lamas oberhalb der Baumgrenze und unterhalb der Schneegrenze leben, ernähren sie sich von Buschblättern und kurzem, oft hartem Graswuchs.

Sie benötigen in ihren Revieren ständige Wasserstellen, da sie täglich trinken müssen.

Lamamilch ist in unseren Breitengraden wenig bekannt, aber empfehlenswert!

Für mehr Info bitte klicken!

zum Seitenanfang