Bio SuisseSchweizerischer LamazüchtervereinSchweizerische Milchschafzucht Genossenschaft heurueti_titel.gif (1851 Byte)
CH-8499 Stenrnenberg

 

Wissenswertes über Schafwolle

Die Milchschafwolle ist besonders lang und daher zum Handverspinnen besonders geeignet. Weitere Vorteile der Wolle sind:

  • wärmehaltend und temperaturausgleichend, bedingt durch die Luftkammern der Kräuselung
  • durchlässig und unterstützt die Hautatmung
  • saugt Luft- und Atmungsfeuchtigkeit auf
  • die ungewaschene Rohwolle enthält Roh-Lanolin ein uraltes Hausmittel bei rheumatischen Leiden sowie bei Gelenks- und Nervenentzündungen

Das Milchschaf wird bei uns jährlich im Dezember  geschoren. Eine Schur ergibt ca. 4 Kilogramm verspinnbares Material.

Seit langem ist bekannt, dass das Schaffell die gesündeste Schlafunterlage ist. Die wohltuende, beruhigende und heilsame Wirkung des Fells verhindert bei Wundliegen und Druckstellen.

Für mehr Info bitte klicken!

zum Seitenanfang